Elektronische Schließsysteme für den Außenbereich

Elektronische Schließsysteme erlangen immer größere Bedeutung.

Stetig wächst die Nachfrage – auch im Außenbereich.

Die Herausforderung für digitale Schließzylinder besteht in der Anpassung an unterschiedliche Umgebungsbedingungen. Eine Zaunanlage der Außenhaut eines Objektes ist zum Beispiel ganzjährig unterschiedlichsten und extremen Witterungsverhältnissen ausgesetzt. Schwankungen der Temperatur sowie Feuchtigkeit beeinträchtigen die Funktion der Elektronik. Hersteller dieser Systeme entwickeln daher Maßnahmen, die die Elektronik vor Hitze und Feuchtigkeit schützen und die Lebensdauer der Batterien verlängern. 

Im aufgezeigten Fall ist der digitale Schließzylinder nicht nur der Witterung ausgesetzt, sondern muss auch Vandalismus standhalten. Daher sollte man darauf achten, dass der elektronische Zylinder nach außen keine Schwachstellen zeigt. Motor und Kupplungsteile sollten im Zylinderkörper untergebracht sein. Um die verschiedenen Anforderungen klassifizieren zu können, geben die Herstellen in den Produktbeschreibungen entsprechende Schutzarten, so genannte IP-Codes an. Die Codierung ist in 2 Kennziffern aufgeteilt. Die erste Zahl entspricht dem „Schutz gegen Fremdkörper“ und unterscheidet in wie weit Staubpartikel eines bestimmten Durchmessers eindringen können. Die zweite Kennzahl gibt den „Schutz gegen Wasser“ an. Anhand der Ziffern erkennt man, ob der elektronische Zylinder (IPx4) nur gegen Spritzwasser geschützt ist oder auch langem, starkem Regen standhält.

Elektronische Schließsysteme für den Außenbereich   SALTO GEO vds

Bei den Bewertungen von Schwachstellen und Vandalismus-Stabilität muss oft den Versprechungen der Hersteller vertraut werden. Doch auch hier gibt es Normen und Richtlinien, die der Klassifizierung dienen. Digitale Schließzylinder, die eine VDS Bz+ Zertifizierung aufweisen, bieten Sicherheit gegen Einbruch und besten Widerstand gegen Aufsperrversuche.

Wir, die Adverbis-Security GmbH, haben die Produkte mehrere Hersteller getestet. Unsere Erfahrungen helfen Ihnen bei der Auswahl des passenden Schließsystems. Wir prüfen bereits in der Planungsphase die Komponenten auf die entsprechenden Anforderungen. Die erforderlichen Aufgabenstellungen im Außenbereich finden bei uns bereits im Vorfeld Berücksichtigung, wie zum Beispiel die elektromagnetische Verträglichkeit bei Störeinflüssen, höchste Einbruchsicherheit und natürlich auch Vandalismus.

Wir bieten Ihnen die passenden digitalen Schließzylinder mit Schutzklassen bis zu IP66 und VdS BZ+ für Ihre Anforderungen an.

Nutzen Sie unser Kontaktformular um weitere Informationen anzufordern:
» Kontaktformular
oder rufen Sie uns an: 05207 / 9573652