Zutrittslösungen für Wohnungen:

Die Schlüsselverwaltung verusacht in der Wohnungswirtschaft eines Wohnungsunternehmens hohe Kosten. Laufend gehen Schlüssel verloren oder es liegen Mieterwechsel vor. Hierbei den Überblick zu behalten ist bei einer herkömmlichen Schliessanlage fast unmöglich.

 

Wohnungsverwaltung   salto studentenwohnheim3 1024x682 1024x682 Wohnungsverwaltung   salto studentenwohnheim1 672x1024

Selbst bei Einfamilien- und Ferienhäusern nimmt die digitale Schliesstechnik zunehmend einzug. Sie sind komfortabel und schnell montiert und erfüllen zusätzlich Sie höchste Ansprüche bezüglich Sichheit und Flexibilität.

Hier haben wir die wichtigsten sicherheitstechnischen und organisatorischen Aspekte aufgeführt, die mittels elektronischer Zugangsregelung abgedeckt werden können:

  • Trennung zwischen öffentlichen und nicht-öffentlichen Bereichen
  • Freigabe zu einstellbaren Zeiten und Wochentagen
  • Feiertagsregelungen
  • Ferienregelungen
  • Personaleingang
  • Anwesenheitserfassung
  • Vernetzung von mehreren Gebäuden
  • Parkplatzregelungen (Schranken- u. Rolltoransteuerung)
  • Ansteuerung von Automatiktüren
  • Absicherung von Möbeln über Möbelschlösser
  • Flucht- und Rettungswege nach DIN EN 179 und DIN EN 1125
  • Zugangsregelungen für Besucher, Reinigungspersonal
  • etc.

Unsere Zylindersysteme, Steuerungen, Spindschlösser, Möbelschlösser und Transponder sind ideal auf die gewünschten Einsatzbereiche abgestimmt und werden in einer Software übergreifend verwaltet:

Digitale Schließzylinder            Wohnungsverwaltung   Salto GEO Zylinder e1468842565903 1024x209

  • entspricht den Anforderungen der DIN- und VdS-Normen
  • Steuerung und Energieversogrung im Innenknauf (gesicherter Bereich)
  • einfache Installation ohne Veränderungen oder Verkabelungen an der Tür
  • Speicher für 512 Ereignisse
  • integrierte Batterie für 30.000 Betätigungen
  • automatische Sommer-/ Winterzeitumstellung
  • automatische Kalender-/ Feiertagsverwaltung
  • Dauer-Offen-Funktionen (manuell über Transponder oder per Zeitzone)
  • Antipassback

RFID-Transponder

 

Wohnungsverwaltung   KF30 2 2

  • passiver Transponder (funktioniert ohne Batterie)
  • hoher Kopierschutz durch Einsatz modernster Kryptographie
  • zeitlich begrenzte Gültigkeit
  • frei definierbare Zeitzonen und Zutrittsberechtigungen
  • sofortige Sperrung bei Verlust oder dem Ausscheiden von Mitarbeitern
  • Umprogrammierungen u. Erweiterungen können jederzeit erfolgen

Ereignisse wie Schlüsselverlust oder Mieterwechsel sind schnell über die Software in das System eingepflegt und stellen kein Sicherheitsrisiko mehr dar.

Mit den umfangreichen Ausgabelisten der Software behalten Sie jederzeit den Überblick über die Schliesspläne, ausgegebenen Schlüssel, Zeitzonen, Feiertage etc.

Nutzen Sie unser Kontaktformular um weitere Informationen anzufordern:

Kontaktformular